Neue wissenschaftliche Hilfskräfte gesucht

Die High Performance Computing Gruppe des Zentrums für Datenverarbeitung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei wissenschaftliche Hilfskräfte mit einer Wochenarbeitszeit von je 8 Stunden zur technischen Unterstützung im Betrieb der Hochleistungsrechner MOGON.

Voraussetzungen:

  • Grundlegendes Verständnis von Computersystemen und deren Hardware
  • Erfahrungen und sicherer Umgang mit dem Ein- und Ausbau von
    Hardwarekomponenten – auch bei Racks
  • Ausgeprägtes handwerkliches Geschick
  • Eigenständige, ergebnisorientierte, gründliche Arbeitsweise
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Linux wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich

Aufgaben:

  • Unterstützung beim Rückbau von MOGON I
  • Austausch und Reparatur von Hardware
  • Dokumentation und Archivierung
  • Inventarisierung von Hardwarekomponente

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: hpc@uni-mainz.de
High Performance Computing

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Aktuelles