Service-Angebot

Das Service-Angebot des HPC-Kompetenzzentrums umfasst Schulungen, Kundenberatung, Performance-/Code-Optimierung, sowie Betreuung unserer Kunden in allen mit dem High-Performance-Computing verknüpften fragen. Darüber hinaus sind wir offen für Kooperationen und gemeinsame Forschungsprojekte gemeinsam mit Wissenschaft und Forschung.

Für alle HPC-bezogenen Anfragen verwenden Sie bitte die Kontaktadresse hpc@uni-mainz.de.

Schulungen und Kurse

Wir bieten regelmäßig Einführungen in die Nutzung des Clusters. Hinzu kommen Schulungen und Kurse zu Programmiersprachen, Parallelisierungskonzepten, Profiling, etc.. Das aktuelle Kursangebot können Sie hier einsehen und sich auch registrieren.

Wenn Sie beabsichtigen im Rahmen Ihrer Lehre das Cluster zu nutzen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: Wir helfen Ihnen gerne.

Kundenberatung

Sie können uns jederzeit Anfragen stellen oder Probleme mitteilen in dem Sie eine Mail an hpc@uni-mainz.de schreiben.

Zusätzlich bieten wir in jeder Woche den HPC-Workshop im Raum 01-332 im neuen Anbau des ZDV am Donnerstag um 10 Uhr an. Wenn möglich schildern Sie Ihr Problem kurz vorab, so können wir sicherstellen, Ihnen einen kompetenten Ansprechpartner zu bieten. Dies und eine Reservierung können Sie mit einer Mail an hpc@uni-mainz.de erledigen. Wir freuen uns Ihnen in einem persönlichen Gespräch helfen zu können.

Und schließlich möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie auch fachspezifische Aspekte mit unseren Wissenschaftlern aus der Physik, Chemie und Biologie besprechen können.

Softwareinstallation

Software können Sie gerne unter Ihrem Account installieren. Falls Sie jedoch Software auf dem gesamten Cluster installiert sehen möchten (Bibliotheken oder Programme), helfen wir Ihnen gerne - insb. wenn diese Software von einem Interesse für mehr als eine Projektgruppe ist. Wir werden dann ein Modul erstellen und Sie, im Falle von Programmen, bitten uns mindestens ein Beispiel zur Verwendung zur Verfügung zu stellen sowie auch als Kontakt für erste Fragen zu den wissenschaftlichen Aspekten zur Software zu dienen. Hier finden Sie ein Formular für Anfragen zu Softwareinstallationen (Sie müssen einem Mogon-Projekt angehören um eine Softwareinstallation anfragen zu können).

Projektanträge

Wir helfen Ihnen gerne, wenn es gilt HPC-Aspekte in Drittmittelanträgen zu berücksichtigen. Sie können uns jederzeit unverbindlich unter hpc@uni-mainz.de kontaktieren.